markus01.04..jpg

Ich bin Markus Wanger, geb 1966 und seit 1985

gelernter Bäcker-Konditor. Von 1982 bis 1985 absolvierte ich meine Lehre im ehemaligen und legendären Cafe Hoop. 

Danach zog es mich in die Schweiz nach Rapperswil ins Cafe Egger. Es folgte nach 2 Jahren die Bäckerei Amann in Vaduz wo ich auch 2 Jahre blieb.

Mein ehemaliger Lehrmeister fragte mich an ob ich Lust hätte wieder bei Ihm zu arbeiten.

Darauf folgte kurze zeit später die Übernahme der Bäckerei und Konditorei wegen Pensionierung des Lehrmeisters Lothar Hoop.

5 Jahre später verlagerten wir die Produktion in die Industrie, wo wir moderner und grössere Raummöglichkeiten hatten. Den Verkaufsladen verlagerten wir ins Dorf nähe Hauptstrasse mit grossen Lebensmittelangebot.

10 Jahre später erhielten wir das Angebot 300 meter daneben ein Lokal zu kaufen, was wir nutzten und eine Verkaufsladen mit Cafe  einrichteten.

2014 löste ich diesen Betrieb auf und vermietete das Cafe und ging als Angestellter Bäcker arbeiten.

Die Sehnsucht nach eigenem kreativen Backen, holte mich wieder ein und es ergab sich das Werner Perckmann eien Nachfolger für seine  kleine Bäckerei suchte,die er immer Samstags geöffnet hat. Und jetzt mit 74 Jahren in den verdienten  Ruhestand tritt 

Ab dem 14.03.2020 werde ich die Bäckerei in Frümsen weiterführen.